Wohnungen

Im Sockelgeschoss des Gebäudes findet man Kellerabteile, Wasch- und Trockenräume für die Wohnungen, die Arztpraxis, Dr. Lorenzet und die Kinesiologiepraxis, Ursula van Dusseldorp.

Über eine grosszügige Eingangshalle gelangt man zu den darüber liegenden Wohngeschossen mit insgesamt 18 Wohnungen.               

Sämtliche Geschosse des Hauses können mit einem behindertengerechten Aufzug erreicht werden. Zwei Gemeinschaftsräume liegen direkt am Treppenhaus / Lift.

Die hellen, grossräumigen Wohnungen werden auf der Westseite des Hauses über offene Laubengänge erschlossen. Dem untersten Laubengang ist ein ebenerdiger Aussensitzplatz vorgelagert, welcher von allen Bewohnern des Hauses genutzt werden kann.

Wohnungen

Alle Wohnungen sind alters- und behindertengerecht konzipiert. Die Haupträume Wohn- und Schlafzimmer mit vorgelagertem Balkon orientieren sich nach Osten zur Aussicht. Das zusätzliche Zimmer der 3.5-Zimmer-Wohnung liegt gegen Westen.

Übersicht 1. Obergeschoss
Übersicht 2. Obergeschoss

Grundriss 2.5 Zimmer-Wohnung
Grundriss 3.5 Zimmer-Wohnung

Die Balkone

Jeder Balkon ist als Nische ausgebildet und wird so zum geschützten Aussenraum. Der Laubengang ist so gestaltet, dass er auch als Sitzplatz mit Nachmittagssonne genutzt werden kann.